Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpDi) bietet Beratung für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige. Weiterführende Hilfen werden abgeklärt und vermittelt. Schwerpunkt ist die Betreuung nach stationärer psychiatrischer Behandlung in Form von Einzel- oder Familiengesprächen. Der Dienst bietet Problembewältigung im Umgang mit Ämtern und Behörden, Freizeitgestaltung und vieles mehr.

Regelmäßige Außensprechstunden finden in Leutkirch, Isny, Bad Waldsee und Aulendorf statt. Darüber hinaus erbringt der Dienst soziotherapeutische Behandlung – auch aufsuchende Hilfe ist möglich (Hausbesuche).

Wir sind ein ambulanter Fachdienst und beraten

  • Menschen, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind
  • Angehörige, Freunde oder Nachbarn
  • Andere Fachdienste

Wir unterstützen

  • Wenn Sie in eine Krise geraten sind, unter Ängsten, Unsicherheiten oder Depressionen leiden
  • Wenn Sie befürchten, allmählich den Realitätsbezug zu verlieren und Veränderungen im Fühlen, Sprechen und Denken spüren
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben im Umgang mit Ämtern und Behörden, in der Familie, im Wohnbereich oder bei der Freizeitgestaltung
  • Wenn Sie neben einer ärztlichen Behandlung weitere Hilfen zur Alltagsbewältigung benötigen
  • Wenn es Ihnen nach einem Klinikaufenthalt schwer fällt, sich wieder zurechtzufinden
  • Wenn Sie als Angehöriger, Nachbar oder Freund von psychisch erkrankten Menschen mitbetroffen sind

Wir bieten an

  • Einzelgespräche und Beratung
  • Hausbesuche nach Absprache
  • Soziotherapie
  • Familien- und Angehörigengespräche
  • Sprechstunden in verschiedenen Außenstellen des Landkreises
  • Gesprächs- und Freizeitgruppen
  • Angehörigentreffen, Kooperation mit Ämtern, Behörden und anderen sozialen Einrichtungen
  • Vermittlung von alltagsentlastenden Hilfen
  • Weitervermittlung an andere Fachdienste

Soziotherapie

  • Voraussetzungen:
    Bestimmte Diagnosekriterien müssen erfüllt sein. Dies kann von uns mit Hilfe eines Facharztes für Psychiatrie abgeklärt werden.
  • Ablauf: Verordnung vom Facharzt
    Gemeinsames Erstellen eines Betreuungsplanes
    Einreichen der Unterlagen bei der Krankenkasse
    Nach Genehmigung können max. 120 Stunden innerhalb von drei Jahren in Anspruch genommen werden.
    Soziotherapie hat den Vorteil, dass bei Bedarf eine engmaschige Begleitung erfolgen kann.
  • Ziele der Soziotherapie:
    Menschen mit psychischen Erkrankungen befähigen, ärztliche oder ärztlich verordnete Hilfen selbstständig in Anspruch zu nehmen
    Stationäre Behandlungen zu vermeiden oder zu verkürzen
    Psychosoziale Defizite abbauen
    Umgang mit der eigenen Erkrankung und Konfliktfähigkeit fördern

Genesungsbegleiter

Was mir am Herzen liegt / was mir wichtig ist / was ich Ihnen vermitteln möchte / was ich eventuell für Sie tun kann:

  • den Notlagen von seelisch leidenden Menschen mit Mitgefühl und Verständnis begegnen.
  • die individuellen Neigungen, Fähigkeiten und Perspektiven der Klienten zu ihrem Wohle nutzen.
  • auch seelisch leidende Menschen haben die Möglichkeit, ein zufriedenes und erfülltes Leben zu führen, auch wenn manche Symptome weiterhin bestehen.
  • Begegnungen in ihrer gegenwärtigen Befindlichkeit und in ihrem sozialen Umfeld, mit mir als psychiatrieerfahrenen Genesungsbegleiter (EX-IN ler).
  • wertschätzender und respektvoller Umgang mit anderen Menschen.
  • verstehender Zugang zu den Lebensumständen der Klienten.
  • Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Freude am Leben und den Kleinigkeiten des Alltags vermitteln.
  • Ausbau und Stärkung der Fähigkeiten, sich selber zu helfen.
  • jeder Mensch ist wertvoll und hat Potential (und oft wird ein Schmuckstück daraus!).
  • psychische Stabilität erhalten und stärken.
  • Erhalten der momentanen Lebensqualität.
  • Belastbarkeit stärken.
  • Vermeidung von Klinikaufenthalten.

Sprechstunden und Gruppen

Leutkirch
Sprechstunde Di 10:00 – 12:00 Uhr
Freizeitgruppe Di 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung zur Sprechstunde und Informationen zu aktuellen Freizeitgruppen unter:
T +49 7561. 9 15 14 04
leutkirch@arkade-ev.de

Isny
Sprechstunde Di 09:00 – 11:00 Uhr
Freizeitgruppe Di 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung zur Sprechstunde und Informationen zu aktuellen Freizeitgruppen unter:
T +49 7562. 9 14 52 20
isny@arkade-ev.de

Wangen
Sprechstunde Di 10:00 – 12:00 Uhr Freizeitgruppe Di 14:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung zur Sprechstunde und Informationen zu aktuellen Freizeitgruppen unter:
T +49 7522. 14 22
wangen@arkade-ev.de

Aulendorf
Sprechstunde Di 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung zur Sprechstunde unter:
T +49 751. 3 66 55 20
aulendorf@arkade-ev.de

Bad Waldsee
Sprechstunde Di 10:00 – 12:00 Uhr
Anmeldung zur Sprechstunde und Informationen zu aktuellen Freizeit-Gruppen unter:
T +49 751. 3 66 55 20
bad-waldsee@arkade-ev.de