Unbegleitete minderjährige Ausländer

Wenn unbegleitete minderjährige Ausländer in Deutschland ankommen, dann haben sie Anspruch auf Jugendhilfe. Seit August 2015 vermittelt JuMeGa für das Jugendamt unbegleitete, minderjährige Ausländer (umA) in Gastfamilien. Die jungen Menschen fliehen aus Krisengebieten, sind in der Regel männlich und zwischen 14 und 18 Jahre alt. Die Fluchtgründe sind verschieden: Krieg, Verfolgung, Gewalt, traumatische Erlebnisse - aber auch Hoffnung auf ein besseres Leben.

In einer Gastfamilie besteht die Möglichkeit anzukommen, Ruhe und Sicherheit zu finden. Sie erfahren täglich wie in Deutschland gelebt wird und erlernen schnell die deutsche Sprache. Der überschaubare Beziehungsrahmen und die Netzwerkarbeit des Fachdienstet machen eine individuelle Förderung der jeweiligen Bedürftigkeit und Entwicklung von integrativen Zukunftsperspektiven möglich.Die fachliche Begleitung findet analog zu unserem regulären Angebot Junge Menschen in Gastfamilien.

Download Flyer

JuMeGa® Ravensburg
Eisenbahnstraße 30/1
D 88212 Ravensburg
T +49 751. 366 55 90
info@arkade-jumega.de

JuMeGa® Esslingen
Neckarstraße 57
D 73728 Esslingen
T +49 711. 57 74 19 30
esslingen@arkade-jumega.de

JuMeGa® Tuttlingen
Mittlere Gasse 19
D 78532 Tuttlingen-Möhringen
T +49 7462. 94 79 10
tuttlingen@arkade-jumega.de